Gorodki NTS-Pokal am 01.08.20 in Schwerin

Ein Bericht von Samuel Kraft

Am 01.08.2020 haben die Gorodkisportler Wladimir Shukowski und Alexander Schlegel vom TVD am „NTS-Pokal“ in Schwerin teilgenommen. Das Gorodkiturnier wurde vom Sportverein NTS Schwerin e.V. organisiert.  Das Turnier fing um 10.00 Uhr an. Im Turnierprogramm wurden drei Einzelwettbewerbe (Wettbewerb für Damen, Herren und Senioren) und ein Mannschaftswettbewerb durchgeführt. Insgesamt haben am Turnier aus drei verschiedenen Bundesländern bis zu 30 Sportler teilgenommen. Nach einer kurzen Begrüßung und Erklärung der Turniervorschriften ging das Turnier direkt los. Beim Gorodkispielen hängen die Sportergebnisse sehr viel vom Training ab. Es kommt häufig vor, dass man beim Training im eigenen Verein bei 40 Bitswürfen zwischen 130-140 Punkte erreicht und bei Bundesgorodkiturnieren kommt man dann lediglich auf nur 90-120 Punkten. Mit diesem Problem haben meistens alle Gorodki-Sportler zu tun und wir versuchen ständig dieses Problem zu reduzieren und unsere Turnierleistung stetig zu verbessern. Das Gorodki-Turnier im Herrenbereich lief sehr spannend ab. Den ersten Platz erreichte mit Sergej Perwuschin ein erfahrener Sportler aus Hamburg. Den zweiten Platz sicherte sich Wladimir Shukowski vom TV Dinklage und den 3. Platz erreichte Jakob Halle vom BFSV Atlantik 97 e.V. aus Hamburg. Der Wettbewerb für die Senioren hat großen Spaß bereitet. Unser Sportsfreund Alexander Schlegel vom TV Dinklage  erreichte mit 115 Punkten im Finalspiel den 3. Turnierplatz. Den ersten Platz erreichte mit 130 Punkten Peter Merkel vom NTS Schwerin e.V.  und den 2. Platz belegte mit 129 Punkten Alexander Kisner vom  BFSV Atlantik 97 e.V. aus Hamburg. Das Mannschaftsgorodkiturnier hat der TSV Todtglüsingen gewonnen. Den 2. und 3. Platz erreichte der Sportverein BFSV Atlantik 97 e.V. aus Hamburg. Ein großen Applaus an unsere beiden Gorodkisportler Wladimir Shukowski und Alexander Schlegel für die sehr guten Turnierplätze am 01.08.2020 in Schwerin. Vielen Dank an den Vorsitzenden Igor Peters vom NTS Schwerin für die professionelle Organisation und Durchführung des Gorodkiturniers.


Bild: Gewinner der Herrensportgruppe in Schwerin (Abwurflinie 13m):                         Bild: Gewinner der Seniorensportgruppe (Abwurflinie 6,5m):
v.ln.r.: .                                                                                                                                          v.l.n.r:
Turnierleiter Igor Peteres;                                                                                                       Turnierleiter Igor Peters;
3. Platz: Jakob Halle, BFSV Atlantik 97 e.V. (Hamburg);                                                      3. Platz: Alexander Schlegel, TV Dinklage;
1. Platz: Sergej Perwuschin, BFSV Atlantik 97 e.V. (Hamburg);                                          1. Platz: Peter Merkel, NTS Schwerin;
2. Platz: Wladimir Shukowski, TV Dinklage                                                                          2. Platz Alexander Kissner, BFSV Atlantik 97 e.V. (Hamburg)
(von Samuel Kraft)                                                                                                                    (von Samuel Kraft)

 

Menü