Coronavirus: Sportbetrieb wird eingestellt

Das Corona-Virus breitet sich aktuell sehr schnell auf der ganzen Welt aus. Auch der Landkreis Vechta ist mittlerweile betroffen und erste Infektionsfälle mit dem Covid-19-Erreger sind bestätigt. Es ist in unser aller Interesse, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus zu reduzieren, um das Gesundheitssystem nicht mit den Folgen einer Infektionswelle zu überlasten. Auch wir bitten Sie und Euch alle, der von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewünschten sozialen Verantwortung nachzukommen und soziale Kontakte zum Schutz von akut gefährdeten Menschen in Bezug auf Corona herunterzufahren.

Die Verbände (u.a. Basketball, Handball und Fußball) haben bereits ihren Spielbetrieb eingestellt und empfehlen die Aussetzung des Trainingsbetriebes. Auch der Landessportbund empfiehlt die vollständige Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebes in allen Sportarten bis zum 18.04.2020.

Wie bereits am Freitag (14.03.2020) bekanntgegeben wurde, werden ab Montag (17.03.2020) nun auch die Schulen und Kitas in Niedersachen außerplanmäßig bis zum 30.03.2020 schließen, um dann nahtlos in die offiziellen Osterferien überzugehen.

Darüber hinaus hat die Stadt Dinklage (Schulen, Kitas und Sportstätten bleiben zu) bekanntgegeben, dass bis auf Weiteres, alle städtischen Sportstätten (Sporthallen, Jahnstadion, die Sportplätze an den Schützenplätzen und der KvG-Platz) gesperrt werden.

Der TV Dinklage stellt seinen gesamten Sport- und Trainingsbetrieb in allen städtischen Sporthallen, dem Jahnstadion, den Sportplätzen an den Schützenplätzen, den Kardinal-von-Galen Platz und den eigenen Sportstätten mit sofortiger Wirkung auf Weiteres ein. Seit dem Erlass des Landes Niedersachsens vom 17.03.2020 ist auch das TVD aktivcenter (auch Reha- und Funktionstraining) ab dem 18.03.2020 bis zum 03.05.2020 geschlossen (Schließung TVD aktivcenter).

Aufgrund der aktuellen Entwicklung, bleibt die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr vorerst bis zum 03.05.2020 geschlossen.
Telefonisch und per E-Mail sind wir weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Euch da.
(Bei Bedarf können Termine gerne per Telefon oder E-Mail abgesprochen werden.)

Bleibt gesund und bis demnächst wieder im TVD Sportpark!

Mit sportlichen Grüßen
Vorstand und Geschäftsführung

Menü