06.06.2015 Gorodki

Dinklager Gorodki-Spieler erfolgreich

Ergebnisse TVD des 5. Nds. Gorodki-Turniers am 06.06.2015 in Todtglüsingen.

Am o.g. 5. Nds. Gorodki-Turnier haben mehr als 50 Gorodkispieler aus dem Land Niedersachsen teilgenommen bzw. Kindermannschaften, Damenmannschaften und Herrenmannschaften aus den Sportvereinen Niedersachsen.
Für sieben  Wettbewerben des o.g. Turniers wurden entsprechende Regelwerke von der Gorodkiteamleitung LSB Nds. entwickelt und eingesetzt. Das Wetter an diesem Tag für das geplante Turnier konnte nicht besser sein. Überall auf der Gorodki-Anlage in Todtglüsingen hörte man eine freundliche Begrüßung der Turnierteilnehmer, weil viele davon trafen sich schon miteinander beim Wettkampf nicht das erste mal. Fünf Jahre sind schon nach dem 1. Nds. Gorodki-Turnier in Dinklage vorbei, vieles in den Gorodkiregelwerken und Sportergebnissen der Gorodkispieler in Niedersachsen hat sich positiv entwickelt und verbessert. Das ist das positive Resultat des Projektes "Integration durch Sport", das vom LSB Nds. geleitet und unterstützt wird. Am o.g. Gorodkiturnier haben vom TV Dinklage 9. Pers. inkl. 5. Kinder (Mädchen und Jungs im Alter 12 Jahre) teilgenommen. Die Mädchengorodkimannschaft TVD machte an den Gorodkiturnieren Nds.  seit 2013 das dritte mal mit und jedes mal überrascht sie die Turnierleitung mit ihren hohen Spielergebnissen immer mehr. Die Kindermannschaft TVD bzw. Lina Fischer, Louisa Taphorn und Eva Krivoscheev erreichten mit 28 Punkten den 1. Platz und die 2. Kindermannschaft: Jessica Semenov, Johannes Witte und Fabian Endler mit 17 Punkten erreichten den 2. Platz. Viel Freude haben den Zuschauern die Herrenmannschat TVD (Samuel Kraft, Wladimir Shukowski und Alexander Rybaltschenko) gebracht. Nach den 8. gespielten Gorodkifiguren hatten die Herrenmannschaft TVD und die Herrenmannschaft Todtglüsingen SV die gleichen Ergebnisse gehabt. Um den 1. und 2. Platz zu kämpfen, wurde vom Todtglüsingen SV/ Herrenmannschat vorgeschlagen noch eine Runde bis 8. Gorodkifiguren von der Nr. 16 bis zur Nr. 8 zu spielen und die Herrenmannschaft TVD hat die Gegner mit Erfolg geschlagen.
Im Einzelwettbewerb der Herren hat der Samuel Kraft vom TVD den 2. Platz in Niedersachsen erreicht.
Im Einzelwettbewerb der Kinder hat vom TVD den 1. Platz Johannes Witte und Jessica Semenov,  den 2. Platz  Lina Fischer und Fabian Endler und Louisa Taphorn den 3. Platz erreicht.  Insgesamt erreichten beim 5. Nds. Gorodkiturnier den 1. Platz  vom TV Dinklage 8. Pers., (Insgesamt bei Wettbewerben, an den TVD mitgemacht hat, wurden 9. Pers. für den 1. Platz von der Turnierleitung geplant) den 2. Platz ( Insgesamt bei Wettbewerben, an den TVD mitgemacht hat, wurden 10. Pers. für den 2. Platz von der Turnierleitung geplant) erreichten vom TVD 7. Pers. und den 3. Platz 1 Pers. Das sind sehr gute und ausgezeichnete Ergebnisse der Turnierteilnehmer TVD des 5. Nds. Gorodki-Turniers 2015 in Todtglüsingen.

Sportlicher Leiter des Gorodkiteams in Niedersachsen,
Übungsleiter der Gorodkikindermannschaft TVD
Samuel Kraft

Meldungen
02.05.2017
TVD-Jux-Olympiade
22.04.2017
Gorodki-Sportfest
12.12.2016 TVD
Beitragsanpassung
21.09.2016 Kindersportclub, TVD
Herbstferien im Kindersportclub
Termine

Keine Einträge gefunden