06.08.2014 Leichtathletik

Leichtathleten in Höchstform

Mit 12 hochmotivierten Leichtathleten sind wir nach Damme gereist um an den Kreismeisterschaften in Sprint und Sprung teilzunehmen.

Mit insgesamt 6 Kreismeistertiteln und 7 Vizemeistern war die Ausbeute an diesem Tag hervorragend wie auch die Leistung von Darius Eisner über 100 Meter, die er in 12.4 Sek absolvierte. Mit dieser Zeit belegt Darius in Niedersachsen zurzeit Platz 6. in seiner Altersklasse M14.
Die weiteren Titel erkämpften sich Kilian Richert, M7, über 50 Meter und im Weitsprung sowie
Josefine Behrendt, W7, über 50 Meter.

Eine Woche später ging es mit einem Bus voll Athleten aus dem Kreis Vechta zu einem Mannschaftswettkampf in Delmenhorst. Der Kreisvergleichskampf wird ausgetragen mit einer Mannschaft aus dem ganzen Kreis in den Altersstufen U14 und U16.

Tom Behrendt lief ebenfalls zu Höchstform auf und präsentierte gleich zwei persönliche Bestleistungen im Ballwurf mit 49 Meter und im Kugelstoßen. Damit erreichte er jeweils den 1. Platz.  Die tollen 10,18 Meter die er mit der 3 Kilokugel stieß, reichen derzeit für einen fünften Platz in Niedersachsen. In Delmenhorst verbesserte Darius Eisner seine Sprintzeit über 100 Meter und liegt inzwischen auf Platz 4 in der niedersächsischen Bestenliste.

Cathrine Pahl
für die Leichtathletikabteilung

 

Bild 1:
Eine ganz besonders tolle Leistung gelang der erst 8-jährigen Leni Voet, die sowohl im Sprint über 50 Meter, als auch im Weitsprung mit mehr als einem halben Meter Vorsprung! Kreismeisterin in ihrer Altersklasse wurde.

Bild 2:
Am Ende des Wettkampfes waren alle Leichtathleten glücklich, zufrieden und mit einer Medaille dekoriert.

Bild 3:
Gelungener Wechsel von Darius Eisner auf Finn Stuckenberg

Bild 4:
Die Mannschaft vom KLV Vechta in Delmenhorst

Meldungen
12.12.2016 TVD
Beitragsanpassung
21.09.2016 Kindersportclub, TVD
Herbstferien im Kindersportclub
09.07.2016 TVD
Sommerferien im TVD
23.06.2016 Gorodki
Erfolgreiche Gorodki-Spieler
Termine

Keine Einträge gefunden