05.06.2014 Kindersportclub, TVD, Fußball

WM-Stimmung beim Grundschulfußballturnier

Spielend mittendrin erneut Gastgeberinnen

Bereits zum zweiten Mal in Folge und kurz vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien fand das Grundschulfußballturnier des Landkreises Vechta im Dinklager Jahnstadion statt. Wie im vergangenen Jahr fungierten dabei die Spielerinnen des NFV-Projektes "Spielend mittendrin" als Gastgeberinnen.

Insgesamt 24 Jungen- und 15 Mädchenmannschaften ermittelten in teils sehr spannenden und dramatischen Spielen die jeweiligen Sieger. Knapp 320 Kinder und ihre Betreuer tummelten sich zwischen 09:00 und 12:00 Uhr auf den 6 Kleinfeldern. So konnten die Jungs der Huntetalschule Goldenstedt dank eines Erfolges im 9-m-Schießen den Gesamtsieg bei den Jungen feiern. Bei den Mädchen triumphierten die Mädels der Christopherusschule Lüsche.

 

Auch wenn dabei der Mädchen-AG des TVD und der Grundschule Höner Mark ein eigener Turniertreffer verwehrt blieb, genossen die Mädchen das gemeinsame Spielen und Zusammensein mit den anderen Schulen des Kreises Vechta. Betreut wurden die Mädchen von den Junior Coaches Kristin, Mandy, Hanna und Sophia.

Die Organisation des Turniers hatten der NFV Kreis Vechta und der TV Dinklage gemeinsam in die Hand genommen. Unterstützt wurden sie dabei auch von der Oberschule Dinklage, die sechs Jungschiedsrichter vom Unterricht befreite und für den Vormittag zur Verfügung stellte.

Ein herzliches Dankeschön gilt daher allen Helfern, die für die Durchführung dieses Turniers gesorgt haben.

Da auch das Wetter brasilianisch daher kam, war das Turnier ein voller Erfolg und sollte im nächsten Jahr unbedingt erneut ausgetragen werden.

Meldungen
02.05.2017
TVD-Jux-Olympiade
22.04.2017
Gorodki-Sportfest
12.12.2016 TVD
Beitragsanpassung
21.09.2016 Kindersportclub, TVD
Herbstferien im Kindersportclub
Termine

Keine Einträge gefunden